F A S H I O N B E A U T Y & L I F E S T Y L E

F A S H I O N B E A U T Y & L I F E S T Y L E

gelnägel - und was ihr wissen solltet ♥

Dienstag, 8. Juli 2014


Zuerst möchte ich mitteilen, das ich keine Kosmetikerin bin. In diesem Beitrag berichte ich nur meine Erfahrungen. Also seit ca einem halben Jahr habe ich Gelnägel. Aufgefüllt also wieder neu gemacht werden, müssen sie alle 3-4 Wochen. 4 Wochen ist echt das Limit, sonst kann das Gel schnell durchbrechen oder einreißen und das tut ziemlich weh. Außerdem sind bis dahin die Nägel wieder gut gewachsen und somit wächst auch natürlich automatisch das Gel raus, so habt ihr eine kleine "Lücke" zwischen den Natur und den Gelnägeln. Erstens sieht das sehr unschön aus und zweitens könnt ihr so schnell irgendwo hängen bleiben und die Verletzungsgefahr ist wirklich sehr groß. Also ich habe keine Tips bzw. unechte Nägel oder Verlängerungen drauf, sondern nur Gel über meine Naturlänge. Für die Neumodellage und das Auffüllen bezahle ich immer 30 Euro. Die Preise varrieren aber immer je nach Kosmetiker, von 25-50 Euro. Wenn ihr wirklich mit Gelnägeln anfangen wollt, solltet ihr euch es wirklich gut überlegen. Wenn ihr von Natur aus schöne lange Nägel habt und es nur mit Gel stabilisieren wollt oder sie minimal durch Tips verlängern wollt, würde ich es euch davon abraten. Den selben Fehler habe ich auch gemacht und jetzt komme ich von den Gelnägeln nicht los, weil meine Naturnägel da drunter so dünn gefeilt wurden sind und es wirklich sehr lange brauchen würde bis sie sich wieder stabilisieren würden. Empfehlen würde ich es eher den jenigen, die garnicht mit ihren Nägeln zufrieden sind, die von Natur aus kurze Nägel haben und die nichts mit ihren Nägeln anfangen können. Dennoch ist es jedem seine Entscheidung :) Das dass Gel aber die Nägel beschädigt ist wirklich nur ein Mythos, die Wahrheit ist eher, das ihr der Kosmetikerin/dem Kosmetiker, bescheid geben solltet, das die Naturnägel dadrunter nicht zu dünn gefeilt werden sollten. Das ist eher das, dass die Nägel beschädigt. Ich lasse mir eigentlich immer, wie auf dem Bild, weißes French machen. Ist super und passt zu allem und wenn ich dann keine Lust mehr drauf habe, lackiere ich einfach drüber. Wenn man Nagellack von Gelnägeln entfernen möchte, sollte man aber zu einem azetonfreien Nagellackentferner greifen, damit das Gel dadrunter den Glanz nicht verliert. Natürlich könnt ihr auch die Nägel mit einer Farbmodellage machen lassen. Bei Fragen, könnt ihr gerne in die Kommentare schreiben :)


12 Kommentare :

Lena schrieb am 8. Juli 2014 um 04:26 folgenden Kommentar:

Hi liebe Emine
Danke fuer deinen netten Kommentar.
Ich stelle woechentlich Blogs mit unter 100 Lesern vor. Du kannst gerne auf meinem Blog die Blogvorstellungen anschauen und falls du Lust hast stelle ich deinen auch vor. du musst mir einfach 4-6 Bilder von deinem Blog senden.
Liebste Gruesse lena

Sabine S. schrieb am 8. Juli 2014 um 08:15 folgenden Kommentar:

Nett, dass du bei mir kommentiert hast, dafür erstmal Dankeschön. Jetzt aber das große ABER: Ich stelle gerne jemanden vor, man kann sich bei mir auch bewerben, aber nicht, wenn ich deinen Kommentar bei Google eingebe und den so eins zu eins auf zig anderen Blogs finde. Das heißt für mich, meinen Beitrag hast du so oder so nicht gelesen, sondern betreibst das Schrotflintenprinzip, sprich Massenmarketing. Mein Tipp: Wenn du an einer Blogvorstellung interessiert bist, dann schau dir doch meinen Blog auch wirklich mal an, dann entdeckst du auch rasch, wie man sich dafür bewirbt.

Nun zu deinem Blog: Optisch gefällt mir das Ganze schon mal gut, ein nettes Design, in sich stimmig. Auch dein Text zu Gelnägeln finde ich interessant, vielleicht mal ein paar Absätze einbauen? Dann ist es etwas flüssiger zu lesen. Gerne gesehen sind auch oft Stichpunkte mit den wichtigsten Punkten aufgefasst, z.B.: "Kosten" "Für wen macht es Sinn?!" Ich finde deinen Schreibstil sehr schön :)

So, liebe Emine, ich hoffe du missverstehst mich nun nicht, es soll nur eine Anregung sein ;) Bei Interesse findest du übrigens auf meinem Blog auch noch ein Tutorial, wie man seinen Blog bekannter macht.

Liebe Grüße,
Sabine von Zuckermischwerk

Natalie. schrieb am 8. Juli 2014 um 09:44 folgenden Kommentar:

Hallo du Hübsche,

Bin durch zufall auf deinen Blog gekommen :) Ich mag deine Nägel und Gelnägel finde ich auch ganz toll. Ich mache sie mir seit Januar selbst :)

Liebe Grüße

http://nataliexxxx.blogspot.de

Steffi Barbie schrieb am 8. Juli 2014 um 09:51 folgenden Kommentar:

hey süße,
ich stelle deinen Blog gerne vor! :)
freue mich immer neue Blogs zu entdecken! :)


deine Nägel sehen richtig toll aus! :)

♥♥♥

Elena Marie schrieb am 8. Juli 2014 um 10:59 folgenden Kommentar:

hey, vielleicht hast du ja lust bei meiner blogvorstellung teilzunehmen ? würde mich freuen !! alles liebe <3
The Miracle

Eric Rausch schrieb am 8. Juli 2014 um 11:02 folgenden Kommentar:

Einen wirklich schönen Blog hast du da!
Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wir veranstalten zurzeit auch ein tolles Gewinnspiel ;)
Grüße Eric
ZUM GEWINNSPIEL
MY STYLEBOX

Lena schrieb am 8. Juli 2014 um 11:04 folgenden Kommentar:

Hi liebe Emine
Könntest du mir ein paar Infos so wie die Bilder per Email schicken.
Hier ist eine Beschreibung:
http://sopinklicious.blogspot.ch/2014/06/blogvorstellung-2.html

Alles Liebe und ich freue mich

Lulus Dreamtown schrieb am 8. Juli 2014 um 11:09 folgenden Kommentar:

Hey :) Dein Blog ist sehr schön :) Viel Glück weiterhin

Vera Greeklicious schrieb am 8. Juli 2014 um 11:14 folgenden Kommentar:

Hübsche Nägel. Die sind nicht so dick wie die meisten.

Tanja Nicole schrieb am 9. Juli 2014 um 00:34 folgenden Kommentar:

du machst wirklich sehr schöne Fotos :)

Lulus Dreamtown schrieb am 9. Juli 2014 um 01:42 folgenden Kommentar:

Naürlich :) Es dauert natürlich aber man sollte nicht mit dem Gefühl anfangen: Ich will ganz viele Leser bekommen. Man soll es machen weil es einem total Spaß macht :)
Vielleicht willst du ja bei meiner Blogvorstellung mitmachen :)
Hier kommst du zur Blogvorstellung

Schau dir doch mal mein Blog an

oder mein Youtube Channel :)

stilblume schrieb am 9. Juli 2014 um 11:52 folgenden Kommentar:

Gelnägel habe ich noch nicht ausprobiert- irgendwie hatte ich immer Angst davor, aber ich fand Shellac total super.

Ganz liebe Grüße
Julia

Kommentar veröffentlichen

©