F A S H I O N B E A U T Y & L I F E S T Y L E

F A S H I O N B E A U T Y & L I F E S T Y L E

weniger ist manchmal mehr.. ♥

Mittwoch, 15. Oktober 2014



____________
muss weibliche und stilvolle kleidung eigentlich immer unbequem sein? das beste beispiel high heels, röhrenjeans und enggeschnitte oberteile.. das ein oder andere kann wirklich im alltag stören, vorallem wenn man den ganzen tag unterwegs ist. wer schön sein will muss leiden? ne, finde ich ja nicht :D ja okk.. manchmal ja doch, ich gib's ja zu haha. dennoch finde ich, das es viele andere möglichkeiten für bequeme aber dennoch wunderschöne kleidung gibt. man kann auch mit einem oversize oberteil und sneakers schön aussehen, denn wahre schönheit kommt doch von innen findet ihr nicht? :) ich persönlich finde sportliche kleidung nicht nur vorteilhaft, sondern sogar auch viel besser, als overdressed zu sein. also mädels, wozu der ganze stress, hauptsache bequem soll's sein. als wenn man nicht schon genug den ganzen tag zu tun hätte, sollte nicht auch noch die kleidung belasten. also sollten sich bitte einige mal aus den kopf schlagen, das man nur schön ist, wenn man die schickesten klamotten trägt. wer kennt den spruch "wer mich in jogginghose nicht liebt, hat mich auch gestylt nicht verdient" nicht? :D haha joa, so in etwa ist es doch. die hauptsache ist man fühlt sich wohl und ist nicht einer dieser mitläufer der nach jedem trend hinterher läuft. der eigene stil, ist wohl der allerschönste ♥ ich hoffe, ich konnte einigen von euch davon überzeugen, das die perfektion nicht das perfekte aussehen ist. inspiriert wurde ich durch den onlineshop def-shop.com, lasst auch ihr euch inspirieren und schaut mal vorbei :*



G O T S K I L L Z. G O T S T Y L E.
____________________defshop

__________________________________________

2 Kommentare :

Jenny ♥ schrieb am 15. Oktober 2014 um 10:35 folgenden Kommentar:

Ja, da hast du vollkommen Recht. Ich persönlich finde mich in Jogginghosen manchmal viel hübscher als gestylt :'D Laufe bei Freunden immer so rum. Deine Uhr auf dem Bild ist übrigens richtig, richtig hübsch! Gefällt mir total gut <3

:* Jenny

Alexandra-Anna schrieb am 16. Oktober 2014 um 02:21 folgenden Kommentar:

Ich würde dir grundsätzlich zustimmen. Wenn ich Lebensmittel einkaufen oder zum Sport gehe, dann ziehe ich auch Sportsachen an.
Meistens kann ich Sportsachen nicht tragen, weil es dann einfach underdressed ist. Ich würde z.B. niemals in Jogginghose in die Uni oder ins Restaurant gehen.
Sportliche Sachen sind da was anderes. Jeans, TShirt und Turnschuhe kann man zu den meisten "Anlässen" anziehen. Jogginghosen nehme ich persönlich sehr wörtlich - sie sind zum Sport machen da. Frauen haben ja das Glück, dass sie auch alle Arten von Leggings (und leggingsartige Hosen) anziehen können, das sieht mMn schon gleich viel besser aus und ist auch bequem.

Liebe Grüße
Alexandra-Anna

Kommentar veröffentlichen

©