F A S H I O N B E A U T Y & L I F E S T Y L E

F A S H I O N B E A U T Y & L I F E S T Y L E

so strahlst du mit rouge

Mittwoch, 11. März 2015



Wie trägt man Rouge/Blush eigentlich richtig auf?
fangen wir an mit der reihenfolge. das rouge sollte man immer  als letzten schritt auftragen. um die gefahr zum "überblushen" zu vermeiden und um zu wissen wie viel farbe dein teint benötigt. außerdem sind blushes in pudriger konsistenz die besten, bei blushsticks und cremerouges, können schnell flecken entstehen. falls ihr doch zu creme oder flüssigen rouge greifen solltet, lassen sich diese am besten mit den fingern auftragen, bei puderrouge natürlich einen pinsel verwenden. beim farbton, passt zu einem hellem porzellanteint pinker oder rosa rouge. bei gebräunter haut lässt man den teint super strahlen, in dem man orange oder apricot töne verwendet. bei sehr dunklen hauttypen, passt super ein goldbrauner rouge, bei der technik, legt man wert auf süße apfelbäckchen :) sie sind zurzeit sehr im trend und lassen das gesicht schön weich wirken. dazu geht dies ganz easy, in dem man einfach lächelt und etwas farbe auf den vorgetreten wangenteil aufträgt.


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

©